Ein volles Punktspiel-Wochenende

Sieben CTV-Teams waren am Start. Hier eine Übersicht…

2. HERREN – 3:3 gegen TC RW Barsinghausen II

Unsere 2. Herrenmannschaft, die wie unsere 1. Herren auch in der Verbandsklasse am Start ist, trat gegen den TC RW Barsinghausen II mit Andreas Lindhorst, Justus Fischer, Tobi Schepelmann und Lasse Ottenbreit an. Es entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe. Nach den Einzeln stand es 2:2, wobei jeweils Tobi Schepelmann und Lasse Ottenbreit ihre Einzel gewinnen konnten. Auch bei den Doppelspielen trennte man sich Unentschieden, sodass es am Ende 3:3 stand.

(Foto) Tobi Schepelmann, Rene Kahre, Andreas Lindhorst, Lasse Ottenbreit und Justus Fischer (v.l.n.r.)

Andreas Lindhorst – Timo Hardte 1:6/1:6
Justus Fischer – Max Westerkamp 6:7/6:2/9:11
Tobias Schepelmann – Tobias Kulisch 6:3/4:6/12:10
Lasse Ottenbreit – Moritz Klass 5:7/6:1/10:4

Lindhorst/Kahre – Hardte/Westerkamp 6:2/3:6/6:10
Fischer/Ottenbreit – Kulisch/Klass 6:1/6:2

Den kompletten Spielbericht auf NuLiga findet man hier.

4. HERREN – 2:4 gegen TV Eintracht Sehnde

Unsere 4. Herren empfingen am Samstag, den 18.01.2020, die Herren vom TV Eintracht Sehnde. Unser noch sehr junges Nachwuchs-Team mit Tobias Bagdhan, Leo Knothe, Jost Maeker und Ole Lindner war gegen die Gäste an diesem Tage ohne große Chance. Zu stark waren die Kontrahenten auf der einen Seite, und noch nicht erfahren genug unsere CTVer auf der anderen Seite. Gewonnen wurde allerdings viel an Erfahrung.

(Foto) Unsere 4. Herren mit Jost Maeker, Tobias Bagdhan, Ole Lindner und Leo Knothe (v.l.n.r.)

Tobias Bagdhan – Wilhelm Seib 2:6/1:6
Leo Knothe – Jörn Bettges 3:6/2:6
Jost Maeker – Marwin Schulz 2:6/1:6
Ole Lindner – Lennard Schrader 2:6/3:6

Knothe/Maeker – Seib/Schrader 0:6/0:6
Bagdhan/Lindner – Schulz/Feige 4:6/4:6

Den Spielbericht auf NuLiga findet man hier.

2. DAMEN – 4:2 gegen DSV 1878 Hannover

Unsere 2. Damenmannschaft trat am Samstag, den 18.01.2020, auswärts gegen DSV 1878 Hannover an und konnte am Ende des Spieltages einen weiteren Erfolg für sich verbuchen. In der Damen-Verbandsliga gewannen unsere Damen, die mit Marie Gerdel, Yvonne Segler, Ann-Christin Grafe und Sofie Agergaard somit auch ihr 2. Spiel in der laufenden Winter-Punktspielsaison und belegen somit Platz 1 der aktuellen Tabelle.

Paloma Riewe – Marie Gerdel 6:7/3:6
Celine Müller (w.o.) – Yvonne Segler 2:6/3:5
Lina Herrmann – Ann-Christin Grafe 6:1/6:1
Ann-Cathrin Henning – Sofie Agergaard 6:0/6:0

Riewe/Henning – Gerde/Segler 6:7/4:6
Hermann/– (w.o.) – Grafe/Agergaard

Hier ist der Spielbericht auf NuLiga.

(Foto) Unsere 2. Damen mit Sofie Agergaard, Marie Gerdel, Ann-Christin Grafe und Yvonne Segler (v.l.n.r.)

1. HERREN – 0:6 gegen Lehrter TC e.V. II

Chancenlos waren unsere 1. Herren gegen ein starkes Team aus Lehrte. Schon im Vorfeld war klar, dass der Lehrter TC, trotz dass es die 2. Mannschaft war, eine Nummer zu groß für unser Team werden würde. Hinzu kam, dass dieses Spiel schon recht früh in der Saison stattfand, wo sich noch nicht so viele von Lehrte in der 1. Mannschaft festgespielt haben. Für die CTV waren Luca Peters, Maxi Gode, Benni Gode und Erik Ber am Start.

Marvin Rehberg – Luca Peters 6:1/6:0
Frederik Gelbrich – Maxi Gode 6:0/6:1
Marko Krickovic – Benni Gode 6:0/6:0
Julian Schweizer – Erik Ber 6:1/6:0

Rehberg/Gelbrich – Peters/Gode 6:0/6:2
Krickovic/Schweizer – Gode/Ber 6:0/6:1

Hier gehts zum Spielbericht auf NuLiga.

3. HERREN – 0:6 gegen TV BW Neustadt a. Rbge.

Am Sonntag, den 19.01.2020, ging es für unsere 3. Herren im Heimspiel gegen TV BW Neustadt a. Rbge.. Die Gäste stellten sich für unsere CTVer aber am Ende des Spieltages als zu stark heraus. Kein Satzgewinn sprang für uns heraus, sodass man in den Spielbericht ein 0:6 eintragen musste. Für die CTV waren Jan Marasus, Lucas Bierkandt, Laurenz Popp und Marlon Sander am Start.

Jan Marasus – Moritz Tobias Stompfe 6:7/4:6
Lucas Bierkandt – Bennet Janosch Kemper 3:6/3:6
Laurenz Popp – Tjakr Kunkel 0:6/1:6
Marlon Sander – Hannes Lampe 0:6/0:6

Marasus/Sander – Stompfe/Lampe 0:6/0:6
Gruber/Bierkandt – Kemper/Kunkel 0:6/0:6

Die NuLiga-Ergebnisse findet man hier.

3. DAMEN – 5:1 gegen TC Rot-Weiß Celle

Erfreuliches gibt es nun von unserer 3. Damenmannschaft zu berichten. Nach der Auftaktniederlage zu Beginn der Saison konnte man nun einen Sieg einfahren und sich durch einen deutlichen 5:1-Erfolg im Derby gegen TC Rot-Weiß Celle auf den 4. Platz der aktuellen Tabelle in der Damen Verbandsklasse spielen. Für unser Team kamen Yvonne Segler, Janina Wobbe, Malin Buchhop und Marit Bartsch zum Einsatz.

Yvonne Segler – Britta Bondzio 7:6/6:0
Janina Wobbe – Lara Weiswaldt 2:6/3:6
Malin Buchhop – Havin Sevik 6:0/6:1
Marit Bartsch – Karen Hermann 7:6/6:1

Wobbe/Buchhop – Eiswaldt/Sevik (w.o.) 2:1
Segler/Grafe – Bondzio/Hermann 7:5/6:0

Hier man die Ergebnisse auf NuLiga.

4. DAMEN – 3:3 gegen TV BW Neustadt a. Rbge. II

Unsere 4. Damen, in der vornehmlich junge Nachwuchsspielerinnen aktiv sind, hatten es auswärts mit der 2. Damenmannschaft des TV BW Neustadt a. Rbge. zu tun. Während Janna Adolph und Laura Saegert ihr Einzel-Matches gewinnen konnten, hatten Alicia Gersky und Jette Birkner das Nachsehen. Mit 2:2 hing man in die Doppelspiele, wo man sich ebenfalls die Punkte zum 3:3-Endstand teilte.

(Foto) Die CTV 4. Damen mit Laura Saegert, Janna Adolph, Jette Birkner und Alicia Gersky (v.l.n.r.)

Angelika Bombelke – Janna Adolph 4:6/2:6
Sara-Lena Ritter – Laura Saegert 2:6/0:6
Ronja Kinas – Alicia Gersky 6:2/6:2
Karal Hanhoff – Jette Birkner 6:3/6:1

Bombelke/Hanhoff – Adolph/Saegert 0:6/2:6
Kinas/Ritter – Gersky/Birkner 6:1/6:2

Den Spielbericht auf NuLiga kann man hier einsehen.