Nordliga CTV Damen – Gelungener Saisonauftakt

Mit einem 4:2-Erfolg gegen den TuS Lübeck v. 1893 starten unsere CTV Damen in die Punktspielsaison und platzieren sich in der Nordliga in der Tabellenmitte.

Mit Blick auf die Staffel und die noch anstehenden Spiele waren sich unsere Coaches Jan Marasus und Olli Wacker schon im Vorfeld darüber einig, dass ein erfolgreiches Abschneiden gegen die Damen vom TuS Lübeck v. 1893 überaus wichtig ist. Mit dem ausgemachten Saisonziel die Klasse zu halten, sollte man die Ergebnisse der gesamten Staffel im Blick haben.

(Foto von J.Fischer) Madlen Lüdtke (vorne li.), Jolina Feger (vorne re.), Juliane Fischer (hinten li.) und Jenny Wacker (hinten re.)

Am Sonntag, den 15. Dezember 2019, war es dann soweit. Unsere Damen schlugen unter den Augen zahlreicher Zuschauer und Oberschiedsrichter Gerd Roggenbrodt pünktlich um 12:30 Uhr im Tenniscenter Südheide in Groß Hehlen auf.
Jenny Wacker spielte an Position 2 gegen Ann-Christin Allmendinger und startete trotz einer nicht so guten Vorbereitungswoche furios in das Match. Mit einem grandiosen Aufschlag und druckvollem Spiel wusste sie zu überzeugen. Beim Stand von 5:0 im 1. Satz gab ihre Gegnerin dann aber auf.
Juliane Fischer ging indes über die volle Distanz. Satz 1 verlor sie knapp im Tie-Break. In Durchgang 2 lief es dafür umso besser. Sie gewann 6:2. Im entscheidenden Match-Tiebreak fehlte ihr aber noch ein wenig die Routine, sodass sie trotz einer kämpferischen Leistung am Ende mit 5:10 das Nachsehen hatte.
Unser Neuzugang Jolina Feger machte in ihrem CTV-Punktspiel-Debüt dafür ihrem Namen alle Ehre und fegte förmlich über ihre Gegnerin hinweg, die aber wohl leicht angeschlagen ins Match ging. Mit 6:0/6:0 ließ Jolina ihrer Kontrahentin keine Chance und zeigte den Zuschauern tolles Tennis.
Madlen Lüdtke spielte dafür deutlich länger. Gewann sie Satz 1 mit sehr umkämpft noch mit 7:5, ging dann aber Satz 2 mit 3:6 verloren. Der Match-Tiebreak musste die Entscheidung bringen. Madlen gab alles, konnte aber eine 5:10-Niederlage im Endspurt nicht verhindern.

So stand es nach den Einzeln 2:2.
Bei den Doppelspielen waren aber unsere Celler Damen sehr stark. Sowohl Jolina Feger/Madlen Lüdtke (6:1/6:1), als auch Jenny Wacker/Juliane Fischer (6:0/6:1) fuhren überlegen Siege ein, sodass am Ende des Tages ein 4:2-Gesamtsieg im Spielbericht eingetragen werden konnte.

Celler TV – TuS Lübeck v. 1893 4:2

Jolina Feger – Paula Prehn 6:0/6:0
Jenny Wacker – Ann-Christin Allmendinger 5:0 (w.o.)
Madlen Lüdtke – Emma Ansorge 7:5/3:6/5:10
Juliane Fischer – Amira Schultz 6:7/6:2/5:10

Feger/Lüdtke – Allmendinger/Ansorge 6:1/6:1
Wacker/Fischer – Prehn/Schultz 6:0/6:1

Unsere 1. Damenmannschaft spielt am 11. Januar weiter. Dann geht es auswärts gegen SV Blankenese.

Die Nordliga Punktspielergebnisse auf NuLiga findet man hier.