3. Damen der CTV gelingt der Aufstieg in die Verbandsklasse

Ohne Niederlage gelang nun der 3. Tennis-Damenmannschaft der Celler Tennisvereinigung der Staffelsieg in der Bezirksliga. Das bedeutet, dass man in der kommenden Wintersaison auch mit der 3. Damen auf Verbandsebene antreten wird. Bemerkenswert an den Spielen des Teams war die erfolgreiche Umsetzung der Nachwuchseinbindung, gepaart mit der Erfahrung älterer und gestandener Spielerinnen. So gaben erfahrene Akteure den jungen Mädchen Sicherheit und der Nachwuchs konnte sein engagiertes Training nun erfolgreich in siegreiche Matches bei den Damenpunktspielen umsetzen. Die 3. Damen der CTV zeigte eindrucksvoll, dass diese Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Tatendrang bestens funktioniert.

Mit Siegen über TC Nordheide (4:2), TSV Heiligenrode (4:2), SC SW Cuxhaven (5:1), TC Lilienthal III (5:1), einem 3:3 gegen TC Osterholz-Scharmbeck, sowie zuletzt mit einem 6:0 gegen TC Verden spielten sich die CTV-Damen III unangefochten auf Platz 1 der Bezirksliga. Die CTV, sowie das CTV-Trainer-Team, gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Für das Team kamen zum Einsatz: Yvonne Segler, Ines Hartwig, Malin Buchhop, Ann-Christin Grafe, Laura Saegert, Marit Bartsch, Tanja Engel, Cara Beyer, Janna Adolph und Clara Kehler.

CTV-Fanshop.....

1. Damen der CTV gelingt der Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse

Ohne Niederlage schaffte es nun die 1. Damenmannschaft der CTV in die Nordliga, der zweithöchsten Spielklasse der Wintersaison, aufzusteigen. Mit Siegen über Bremer TV v. 1896 e.V. (5:1), Braunschweiger THC II (5:1), SVE Wiefelstede (5:1), HTV Hannover (4:2) Bremer TC v. 1912 e.V. (4:2) und jetzt am letzten Spieltag gegen TSV Havelse (4:2) spielte sich das Celler Damenteam souverän an die Spitze der Oberliga.

Obwohl es beim letzten Auftritt gegen TSV Havelse einige Ausfälle gab, sollte unseren Damen ein abschließender Erfolg gelingen. Der Grundstein dafür wurde in den Einzel-Matches gelegt. Jenny Wacker (6:1/6:2), Marie Gerdel (6:1/6:1) und Marie-Chanel Meyer mit einem hartumkämpften 7:5/2:6/10:6 holten die ersten drei Punkte für die CTV, während Ann-Christin Grafe (2:6/0:6) das Nachsehen hatte. Jenny und Marie machten dann im anschließenden 1. Doppel den entscheidenden 4. Punkt zum Gesamtsieg klar.

So wird man in der kommenden Wintersaison 2019-20 in der Nordliga aufschlagen und man darf sich schon jetzt auf spannende und hochklassige Matches freuen. Das gesamte CTV-Team gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Für die 1. Damenmannschaft kamen zum Einsatz: Jenny Wacker, Diana Chehoudi, Madlen Lüdtke, Juliane Fischer, Marie Gerdel, Nina Cantow, Marie-Chanel Meyer und Ann-Christin Grafe.

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.